buecher flucht gerste haus haus2 katta keine_bruecke literatur miezi modellbahn mohn pascha pauli puenktchen pv scheune schnecke schnecke2 schnecke3 spatzen spatzen2 waldrand winter

Haustechnik & Hausautomation


 

SmartHome-Fazit    

Mein Wikipedia-EintragSmartHome kommt in die Jahre und nach 15 Jahren ist es vielleicht angebracht, ein kleines, persönliches Fazit zur Smartisierung zu ziehen. Ich konnte sehr viele Erfahrungen sammeln, ich habe in Hardware investiert und fehlinvestiert.

Klingelsensor im Einsatz    

Ein Klassiker bei der Wikipedia-EintragHaussteuerung und im Wikipedia-EintragSmart Home ist die Erkennung, dass jemand an der Haustür steht und klingelt.

Bei mir ist ein Klingelsensor-Bausatz HM-Sen-DB-PCB von externer Link ELV im Einsatz. Der Anschluss gestaltete sich sehr einfach: Die Klemmen Input (1) und Gnd (3) sind parallel an die Anschlüsse der Klingel geklemmt.

SONOS Play:one    

Ein Wort das vorwärts wie rückwärts gelesen identisch ist nennt man ein Wikipedia-EintragPalindrom. Mein neues Soundsystem ist ein WLAN-basiertes Wikipedia-EintragMultiroom-Sytem und auch vorwärts wie rückwärts optimal.

Die genialen Lautsprecher von externer Link SONOS haben bei mir Einzug gehalten.

UniFi Security Gateway    

Ich habe mich dazu entschieden meine Netzwerk-Infrastruktur zu modernisieren. Mein zentrales Gerät war bisher eine Amazon-LinkFritzBox 7490 von externer LinkAVM. Die FritzBox ist eine geniale Kiste, kommt aber als "All-in-One-Gerät" anscheinend bei meinen Anforderungen an ihre Leistungsgrenzen.

Die Wahl fiel auf Geräte von externer LinkUbiquiti und besonders die Produktfamilie UniFi.

Amazon Echo Dot    

Nachdem die Sprachsteuerung von externer Link Amazon in der Werbung sehr präsent und auch in aller Munde ist, habe ich nun doch beschlossen mich damit zu befassen.

Seit zwei Wochen wohnt Alexa bei uns im Smart Home - aber ich bin erst einmal "klein" eingestiegen, mit einem Amazon-LinkAmazon Echo Dot der 2.Generation.

Philips Hue Gateway    

Ein Baustein für die Hausautomation ist das Beleuchtungssystem externer Link Hue von Wikipedia-EintragPhilips.

Das Hue-Lichtsystem basiert auf dem Funk-Protokoll Wikipedia-EintragZigBee, einer Spezifikation für drahtlose Netzwerke mit geringem Datenaufkommen. Diese Funkkommunikation ist auf geringen Energieverbrauch, sowie hohe Kommunikationssicherheit optimiert und damit ideal geeignet für die Hausautomation, für Sensornetzwerke oder für die Lichttechnik.

IP-Symcon SymBox mit Raspi CM3    

Hardware-Update für meine SymBox:
Mit Erscheinen des Amazon-LinkRaspberry Compute Moduls 3 gibt es mehr Leistung für die IP-Symcon-Zentrale, für die interner LinkSymBox.

RWE Batteriespeicher    

Seit September 2016 haben wir in unserem Keller einen Batteriespeicher von LEW für unsere interner LinkPhoto-Voltaik installiert. Der RWE Storage flex 6 ist ein kompakter Lithium-Ionen Batteriespeicher der dritten Generation und hat eine Kapazität von 5.85kWh.

HomeMatic® CCU2    

Eine weitere Investion in die Hausttechnik ist fällig - eine HomeMatic®-Zentrale CCU2.

IP-Symcon SymBox mit Raspi CM3    

Mit der neuen IP-Symcon Version 4.0 wurde auch eine neue Hardware-Plattform für die Hausautomation entwickelt. Unter dem Namen SymBox gibt es von der externer Link Symcon GmbH, auf Basis eines Raspberry Pi Compute Modules, jetzt auch den perfekten, unkomplizierten und günstigen Einstieg in die Welt des Wikipedia-EintragSmart Home.

c't Schlagseite 08/2015    

Die externer Link Schlagseite der externer Link c't ist immer wieder wunderbar und paßt gut zu meinem Thema hier.

Briefkasten mit Einwurf-Meldung    

Eine der Komfortfunktionen der Haussteuerung ist der Einwurf-Melder am Briefkasten.

Mit Einwurf der Post erscheint in interner LinkIP-Symcon ein Signal: "es ist Post gekommen"

Heizungs-Pumpen    

Da die Strompreise in der Vergangenheit stark gestiegen sind und wohl auch noch weiter steigen werden, ist man stetig auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten beim Stromvervorbrauch. Ein Ansatzpunkt sind die Pumpen der Heizungsanlage, sie sind echte Stromfresser.

Hutschienengehäuse    

Nun ist es soweit:
Die Hausautomation-Software interner LinkIP-Symcon gibt es jetzt auch für LINUX u. sie läuft sogar auf dem Raspberry Pi.

dummy buch  

Auch für die Hausautomation gibt es eine kleine Bücher-Sammlung.

Hier meine persönliche Auswahl ...

"IP-Symcon ist das Zentrum Ihrer digitalen Technikwelt. Es verbindet die verschiedensten Geräte der Haustechnik, Audio- u. Video- Komponenten unter einer Softwareoberfläche."

Mit diesen Worten wirbt der Softwarehersteller Michael Steiner aus Lübeck für seine geniale Hausautomations- und Visualisierungs-Software. Seit 2009 habe ich die Software in meinem Smart Home im Einsatz und ich bin nach wie vor begeistert. IP-Symcon erlaubt die Verknüpfung und vor allem Visualisierung der unterschiedlichsten Haussteuerungssysteme.

Im Jahr 2003 habe ich begonnen, unser Haus in ein Wikipedia-EintragSmart Home zu verwandeln.

Als geniale Visualiserungs-Software habe ich mich fürinterner LinkIP-Symcon entschieden. Das Programm erlaubt die Verknüpfung der unterschiedlichsten Haussteuerungssysteme unter einer Software. Mit PHP-Skripten lassen sich das Webfront gestalten und alle automatischen Abläufe programmieren.