buecher flucht gerste haus haus2 katta keine_bruecke literatur miezi modellbahn mohn pascha pauli puenktchen pv scheune schnecke schnecke2 schnecke3 spatzen spatzen2 waldrand winter

Seit Erscheinen desWikipedia-EintragRaspberry Pi bin ich von den Möglichkeiten des kleinen Linux-Rechners begeistert und denke über Einsatzmöglichkeiten nach. Eine Anwendung ist die Anbindung des Raspberry Pi an den EIB-Bus der interner LinkHaussteuerung.

ROT-Modul

ROT-Modul   Foto: Harry Kellner


Als Hardware-Erweiterung für den Raspberry Pi wird dazu das RTC-Onewire-TPUART (ROT) Modul von externer Link busware benötigt. Es wird direkt auf die GPIO-Leiste gesteckt und bietet über den I²C-Bus eine eigene RealTimeClock, ein OneWire- und ein serielles Interface.

Natürlich braucht der RasPi auch eine passende Software - hier habe ich mit externer Link Smarthome.Py experimentiert, einem modularen, in Python programmierten Framework zur interner LinkHausautomation.