buecher eichhoernchen flucht gerste haus haus2 katta katze_im_baum keine_bruecke kellner literatur miezi miezi2 modellbahn mohn noch_mehr_spatzen pascha pauli preiserlein puenktchen pv scheune schnecke schnecke2 spatzen tasse waldrand winter

Das nenne ich redundante Technik: 3 Windmesser (Wikipedia-EintragAnemometer) und 3 Regensensoren nebeneinander.

Wikipedia-EintragRedundanz ist das zusätzliche Vorhandensein funktional gleicher Ressourcen eines technischen Systems.

Anemometer³

Anemometer³  Foto: Harry Kellner


Hier hat der Gebäude-Planer gute Arbeit geleistet und im Falle des Ausfalls gleich 2 Ersatzsensoren vorgesehen. Oder er wußte nicht, wie er 3 Jalousien mit nur einem Sensor steuern kann? Oder falls der Wind und der Regen aus unterschiedlichen Richtungen kommen? Oder jeder (Laden-)Mieter wollte seine eigene Sensorphalanx haben? Oder er hat lieber drei Systeme statt nur einem verkauft, das nenne ich dann redundant zur Kasse bitten.

Smart ist anders.