buecher eichhoernchen flucht gerste haus haus2 katta katze_im_baum keine_bruecke kellner literatur miezi miezi2 modellbahn mohn noch_mehr_spatzen pascha pauli preiserlein puenktchen pv scheune schnecke schnecke2 spatzen tasse waldrand winter

Mit der Anschaffung einer weiteren Homematic® IP-Komponente habe ich die Haussteuerung weiter optimiert. Der neue Lichtsensor HmIP-SLO stammt aus der Produkt-Familie externer LinkHomematic® IP von externer LinkeQ-3.

Lichtsensor von Homematic® IP (HmIP-SLO)

Lichtsensor von Homematic® IP (HmIP-SLO)  Foto: Harry Kellner


Die Umgebungshelligkeit ist ein Wert der in jeder Haussteuerung von Interesse ist und vielfältig genutzt werden kann. Sei es für die helligkeitsabhängige Steuerung der Beleuchtung, für das Schließen der Rolläden bei Dunkelheit (und natürlich das Öffnen am Morgen) oder die Beschattung bei starkem Sonnenschein.

An einer Außenwand habe ich einen Amazon-LinkHmIP-SLO installiert. Der HmIP-SLO meldet zyklisch die Lichtwerte in Lux, die dann in Scripten der Haussteuerung interner LinkIP-Symcon genutzt oder ausgewertet werden können.