buecher eichhoernchen flucht gerste haus haus2 katta katze_im_baum keine_bruecke kellner literatur miezi miezi2 modellbahn mohn noch_mehr_spatzen pascha pauli preiserlein puenktchen pv scheune schnecke schnecke2 spatzen tasse waldrand winter

Da von meinen sieben vernetzten 10-Jahres-Rauchmeldern (Baujahr 2014) bereits zwei ausgefallen sind und der Hersteller für Garantieansprüche nicht mehr zu kriegen ist, habe ich begonnen die Rauchmelder auszutauschen.

Die neuen Rauchmelder sind HmIP-SWSD aus der Produkt-Familie externer LinkHomematic® IP von externer LinkeQ-3. Eine Besonderheit des Siegers von externer LinkStiftung Warentest 1/2018 ist eine automatische LED-Notbeleuchtung bei Alarmauslösung.

Rauchmelder HmIP-SWSD von Homematic® IP

Rauchmelder von Homematic® IP (HmIP-SWSD)  Foto: Harry Kellner


Da die neuen Rauchmelder mit der interner LinkCCU3 verbunden sind, können die Geräte auch in interner LinkIP-Symcon integriert werden. Der interne Lautsprecher könnte zum Beispiel als Alarmsirene angesteuert werden - allerdings ginge jeder Alarm zu Lasten der nicht austauschbaren 10-Jahres-Batterien.