flucht gerste haus haus2 katta literatur modellbahn mohn pauli puenktchen pv scheune waldrand winter
Webfront Screenshot


"IP-Symcon ist das Zentrum Ihrer digitalen Technikwelt. Es verbindet die verschiedensten Geräte der Haustechnik, Audio- u. Video- Komponenten unter einer Softwareoberfläche."

Mit diesen Worten wirbt der Softwarehersteller Michael Steiner aus Lübeck für seine geniale Hausautomations- und Visualisierungs-Software. Seit 2009 habe ich die Software in meinem Smart Home im Einsatz und ich bin nach wie vor begeistert. IP-Symcon erlaubt die Verknüpfung und vor allem Visualisierung der unterschiedlichsten Haussteuerungssysteme.



Neben KNX/EIB habe ich Komponenten von Plugwise, HomeMatic, MAX!, FS20 und IP-Symcon im Einsatz. Auch mein Photovoltaik-Wechselrichter von externer Link KOSTAL, meine Oregon Wetterstation, mein externer Link eac IPswitch-kWh (Verbrauchsmessung über S0-Impulse am Gas-, Strom- und Wasser-Zähler), meine FRITZ!Box, meine SqueezeBox und diverse Internetseiten (DWD, Regenradar, Benzinpreise usw.) sind in die Hausautomation eingebunden.

Webfront Screenshot
Webfront Screenshot




Mit PHP-Skripten lassen sich das Webfront für die verschiedenen Endgeräte (Desktop-Rechner, In-Wall-PC, iPad, iPhone, Tablett) gestalten und alle automatischen Abläufe programmieren. Der Phantasie und den Steuerungsmöglichkeiten sind nur durch die eigenen PHP-Kenntnisse Grenzen gesetzt




Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten von externer Link IP-Symcon und vor allem im riesigen und sehr regen IP-Symcon-Forum (Menüpunkt Community).

Webfront Screenshot