Seit 2012 haben wir eine interner LinkPhotovoltaik-Anlage mit 6.4 kWp auf unseren Dächern.

Im Jahr 2016 wurde zusätzlich ein interner LinkBatteriespeicher installiert, zunächst mit 6 kWh, später auf 8 kWh erweitert.

Letztes Jahr kam dann noch eine interner LinkWallbox mit 11kW in die Garage - ideale Voraussetzungen für die eMobilität.

Nach langer Suche und vielen Besuchen bei diversen Autohändlern haben wir nun ein kleines E-Auto gefunden:
ein roter e-UP! von Volkswagen.

Volkswagen e-UP!

Volkswagen e-UP!  Foto: Harry Kellner


Die Einbindung in meine interner LinkHaussteuerung darf natürlich auch nicht fehlen: mein eigener Energie-Manager.

Wallbox-Daten im Webfront

Energie-Manager für die Wallbox im Webfront  Screenshot: Harry Kellner