buecher eichhoernchen flucht gerste haus haus2 heupferd katta katze_im_baum keine_bruecke kellner literatur miezi miezi2 modellbahn mohn noch_mehr_spatzen pascha pauli preiserlein puenktchen pv scheune schnecke schnecke2 spatzen tasse waldrand winter

In meiner Haussteuerung habe ich einen Raspberry Pi 3 Model B+ für interner LinkNode-RED installiert.
Um das Steckernetzteil zu sparen habe ich dem Raspberry Pi einen Amazon-LinkPoE-HAT spendiert.

Wikipedia-EintragPoE (Power over Ethernet) ermöglicht die Stromversorgung von Netwerkgeräten über das 8pol. Ethernet-Kabel.
Ein Wikipedia-EintragHAT (Hardware attached on top) ist ein standardisiertes Erweiterungsmodul für den Raspberry Pi.

PoE-HAT für den Raspberry Pi

PoE-HAT für den Raspberry Pi   Foto: Harry Kellner

PoE-HAT für den Raspberry Pi

PoE-HAT für den Raspberry Pi   Foto: Harry Kellner


Natürlich benötigt man im Netzwerk ein Gerät, dass die PoE-Spannung ins Datenkabel einspeist.
In meinem interner LinkNetzwerk ist es ein Amazon-LinkUniFi Switch 8 60W von externer LinkUbiquiti.

UniFi Switch 8 60W mit PoE

UniFi Switch 8 60W mit PoE   Foto: Harry Kellner


Weitere Produkt-Informationen zum PoE-HAT gibt es auf den Webseiten von externer LinkRaspberry Pi.